Coaching

 

" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben!"

(Nossrat Peseschkian deutscher Neurologe, Psychiater und Psychotherapeut iransicher Herkunft.

Er war auch Begründer der "Positiven Psychotherapie")

 

 

Herzlich Willkommen auf meiner Coaching-Seite!

 

In den folgenden Zeilen möchte ich Ihnen einen Eindruck vermitteln, welches Verständnis ich zum Thema „Coaching“ habe, was Coaching für mich bedeutet, wie und in welchem Umfang wir miteinander und zusammen arbeiten und diskutieren können.

Ich freue mich, wenn Sie sich einen Augenblick Zeit nehmen und lade Sie ein, meinen Darstellungen mit Interesse und Neugier zu folgen. Anregungen nehme ich gerne entgegen, denn jeder Dialog kann einer gegenseitigen Weiterentwicklung förderlich sein.

 

Mein Coaching-Angebot

 

Coaching ist eine individuelle und auf einen konkreten Kontext bezogene Unterstützung. Ich unterstütze mit meiner Tätigkeit seit vielen Jahren ganz unterschiedliche Menschen auf ihrem Weg des Lernens, der Reflexion, der Veränderungen und der eigenen Entwicklung. Das Systemische Coaching ermöglicht dabei ein klares, strukturiertes und geleitetes Vorgehen.  Die Einladung zu einem Blickwechsel, zur Reflexion des eigenen Verhaltens und Handelns, das Aufzeigen von Optionen und Alternativen sowie berufsbegleitende Gesprächsangebote bestimmen mein Angebot im Bereich Einzel-Coaching.

Mein Beitrag dazu: „… in einem selbst bestimmten Freiraum Bestehendes und Neues mit Kraft und Hingabe sinnvoll gestalten… (2001)“.

 

Mit der Fokussierung auf den beruflichen Kontext (häufig auch als Business-Coaching bezeichnet) biete ich folgende Möglichkeiten der Zusammenarbeit an:

  • Einzel-Coaching – die Anlässe und Zielsetzungen bestimmt der Klient im Einzelgespräch…
  • Bewerbungs-Coaching und Karriere – Coaching – bei konkreten beruflichen Veränderungen…
  • Entwicklungs- und Veränderungs-Coaching – bei der Suche nach neuen Wegen, Perspektiven und Optionen…
  • Mid-Ager-Coaching – vor allem für Menschen über 50 Jahre…
  • Naturcoaching - die Natur übernimmt die Rolle des primären Coaches...

Die Zusammenarbeit zwischen Klient und Coach erfolgt immer auf Augenhöhe, nicht in der Rolle des Überlegenen, Besserwissenden.

Die Fähigkeit des Coaches, die eigenen Vorstellungen gegebenenfalls zurück zunehmen, ohne sich zu verlieren, sowie authentisch zu sein und vor allem auch zu bleiben, runden mein Verständnis des eigenen Coaching-Profils  ab.

 

Als Coach bin ich dabei in der Rolle des Begleiters in einem Prozeß der Lösungsfindung und agiere als Gesprächspartner, Feedback-Geber, Perspektivwechsel- Ermöglicher, Handlungsoptionen-Aufzeiger ...

 

Die Dauer eines Coaching-Prozesses hängt in der Regel ab von der Komplexität der formulierten Probleme, der Zielsetzung und von dem jeweiligen Klienten. Aus Erfahrung hat sich eine Dauer von etwa 4 bis 6 Monaten mit etwa 1 bis 2 Gesprächsterminen pro Monat als sinnvoll und realistisch erwiesen. Allerdings kann auch eine längere Zusammenarbeit sinnvoll sein, beispielsweise in der Betreuung von Veränderungsprozessen in Sinne einer intermittierenden Begleitung und Beratng.  

 

 

Mein Coaching - Verständnis

 

Die aus meiner Sicht bestimmenden Werte für die Zusammenarbeit zwischen Klient und Coach sind:

  • Vertrauen
  • Wertschätzung
  • Glaubwürdigkeit
  • Respekt
  • Konsequenz
  • Zuverlässigkeit
  • Transparenz

Der Umgang mit einer wachsenden Komplexität in internationalen und interkulturellen Geschäftsbeziehungen führt auch zu neuen Herausforderungen an Führungskräfte und deren „Konfliktlösungspotential“.

Fehlende „cross cultural awareness“ führt dabei schnell zu (vermeidbaren) Missverständnissen.

 

Meine Rolle in einem Lösungsprozess sehe ich als Moderator und „Konfliktlotse“, der die beteiligten Parteien im Dialog vom Kompromiss zum Konsens führt. Mein Credo in Anlehnung an Antoine de Saint-Exupéry: „Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung“.

 

Coaching ist kein Selbstzweck, sondern soll helfen, bestimmte Ziele zu erreichen. Coaching ist auch Wegbegleitung. Was ein Klient im Veränderungsprozess vor allem braucht, ist Kraft, Mut, Rückendeckung, Stärkung, aber auch Wertschätzung und Respekt. Kompetenzorientiert! Coaching ist auch eine Methodik für Veränderungen, der Unterstützung von Entwicklungsprozessen bei Menschen und Unternehmen gleichermaßen.

Die Coachinggespräche finden grundsätzlich in einem geschützten Gesprächsrahmen statt der es ermöglicht, Impulse für Veränderungen aufzunehmen, diese zu verdeutlichen und eine entsprechende Gestaltung vornehmen zu können.

 

„Coaching bedeutet, das Potential eines Menschen zu erschließen, sodass er seine Leistungsfähigkeit optimieren kann. Es bedeutet, Menschen beim Lernen zu helfen, statt sie zu lehren.“

Coaching kann damit zu einer Kraft verleihenden Beziehung für Menschen werden, die wichtige Veränderungen in ihrem Leben  durchlaufen. In diesem Sinne stehe ich als Coach gerne zur Verfügung und freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

.............

Weitere Informationen und Hinweise zu meinen Aus- und Forbildungen im Bereich Coaching, Mediation und Moderation sowie zur Reflexion meines eigenen Weges und Werdeganges finden Sie unter diesem Link. Gerne stelle ich Ihnen diese Gedanken und Reflexionen auch in einem persönlchen Gespräch zur Verfügung und tausche mich gerne mit Ihnen aus.

Tel: +49 (0) 7083 935 96 74
Mobil +49 (0) 160 8856331
Mail vr@rojahn-consulting.com
   

Aktuelle  Stellenangebote

 

Wir suchen:

 

 

  • Leiter Werkzeugbau (m/w/d)

 

>>> hier weitere Informationen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rojahn Consulting | Personalberatung BDU | Coaching | Mediation

Anrufen

E-Mail